You vs Me

  Startseite
  Archiv
  Gästebuch

 



http://myblog.de/friedensblume

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
always the same, youre scum...

Seit Tagen weiss ich nicht,
ob ich ihn jemals wieder sehe

Seit Tagen sehn ich mich
nur nach seiner N?he
Ich werde sterben ohne ihn
w?r er doch nur noch ein Mal hier

Ohne diese Liebe
kann ich nicht leben
Ohne seine N?he
kann ich nicht mehr


heute habe ich dar?ber nachgedacht wie anders ich geworden bin seit du in meinem leben bist. wie ich fr?her zu m?nnern war, was liebe f?r mich bedeutet hat.
ich konnte oft ein arschloch sein, kalt. gef?hle wurden abgeschaltet wenn sie unangenehm wurden, nicht mal absichtlich oder bewusst.

zu g. war ich auch manchmal so. ich habe ihn geliebt. und pl?tzlich war liebe gleichbedeutend mit angst, todesangst.
pl?tzlich war liebe sich in gefahr zu begeben weil man nicht mehr rational entscheiden kann. ich habe mich selbst in lebensgefahr gebracht weil ich ihn geliebt habe..


irgendwann warst du da. bei dir ist das alles komplett anders. ich habe mich ge?ffnet, verletzlich und angreifbar gemacht. ich weiss dass du mir weh tun kannst.

ich werde nie bereuen dich zu lieben oder geliebt zu haben, weil du mir ein gef?hl vermittelt hast das ich keine angst haben muss vor dir. jede tr?ne die ich f?r dich weine ist ein sch?nes lebendiges zeichen, weil ich wieder gef?hle erlebe. gef?hle ohne mir gleich in die haut zu ....

ich freue mich ?ber jede reaktion von dir, sei es nur eine sms oder sonst ein zeichen das ich f?r dich in irgendeiner form exestiere und nicht unsichtbar bin. du bist der grund wieso ich gern heim komme und wieso ich mich wieder gern an den pc setze.


liebe ist es, in deinem arm zu liegen und keine angst zu haben.

dennoch schein ich immer wieder was falsch zu machen. ich kann gar nix richtig machen. ich bin einfach unf?hig dich zufrieden zu stellen und das tut weh...
5.9.06 00:58
 


Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


SchokoCaramel (26.9.05 03:50)
Das rührt, schön gesagt
Derjenige kann sich glücklich schätzen deine Liebe empfangen zu dürfen.

Sollte sich meine Frau mal ein Stück von abschneiden


Sintflut / Website (26.9.05 11:52)
Ich bin total verliebt in ein Mädchen
- sie heißt Mona -
zu dem ich kaum vordringe,
ich sehe sie vor mir, aber
kann mich ihr nicht offenbaren...
würde es aber sehr sehr gerne...
- das liegt aber sehr stark an mir -
ich bin was so etwas angeht -
furchtbar verklemmt und kann
nur schwer über meinen Schatten springen

Ich weiß nicht welche Situation schlimmer ist,
deine oder meine...
Wir beide hängen emtional total am Tropf
demjenigen, den wir lieben...
aber nicht alles können wir dem anderen anlasten,
einiges liegt auch bei uns...

wir sind uns da sehr ähnlich.
Mona (meine große Liebe) ist übrigens dir auch sehr ähnlich,
sie dachte immer, sie hätte keine Gefühle...
dabei ist sie der gefühlvollste
und der wundervollste Mensch,
den ich je kennengelernt habe
aber ich weiß einfach nicht
wie ich es ihr sagen soll...
Ich wünsche dir noch viel Glück bei deiner Beziehung!!!
und das du eines Tages keine Blogs um 3 Uhr morgens
schreiben mußt, weil du in seinen -
oder er in deinen Armen liegt!!!

liebe Grüße
Sintflut

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung